Breadcrumbs

Majlinda Gashi - verdient ausgezeichnet!

Majlinda Kleinfelder

 

Das Jahr 2018 - aufregende, spannende und nervenzehrende Kämpfe. Majlinda Gashi kämpfte hervorragend und besiegte stets ihre Gegnerinnen. Sie sammelte so wichtige Punkte für die Rangliste des Judoverbandes Rheinland.

Sie ist Rheinland-Meisterin, Rheinland-Pfalz-Meisterin und Südwestdeutsche Meisterin - der höchste Titel in der Altersklasse U15!

Mit perfekter Ausführung von Judotechniken erkämpfte sich Majlinda den 5. Platz der Rangliste und wurde in den Landeskader des Rheinlandes berufen!

Judo- Club Wörrstadt: Zum Abschluss noch ein Pokal!

Am 16.12. fand in Burgbrohl das Mannschaftsturnier der U10 und der Qualifizierten der U12 statt. U10: Drei Judoka, fünf Gewichtsklassen, d.h. die gegnerischen Mannschaften lagen 2:0 in Führung. Selina Zimmermann kämpfte in höherem Gewicht, schlug sich tapfer, unterlag aber mit diesem Nachteil ihren Gegnerinnen. Aliyah Noe gewann zwei ihrer drei Kämpfe. Mirelle Jabbo, zum ersten Mal auf der Matte, unterlag einmal, errang aber auch einen Sieg und ein Unentschieden. Die Belohnung: der 3. Platz und ein Pokal!

20181216 142209 001

Goldige Teilnahme bei den Ingelheimer Bezirkseinzelmeisterschaften

Bem Ingelheim 02122018 zugeschnitten

Die letzten Einzelkämpfe des Jahres stehen am 2.12. auf dem Kalender, bei denen sich die ersten beiden Plätze für die Mannschaftskämpfe beim Rheinlandpokal der Bezirke in Burgbrohl am 16.12. qualifizieren.

Der Nikolaus zu Besuch beim Judo-Club Wörrstadt

Nikolaus zugeschnitten

Auch dieses Jahr ist der Nikolaus der Einladung des Judo-Club Wörrstadt gefolgt und brachte am 7.12. viele leckere Sachen mit. Neben den Leckereien verlas er aber auch erfreuliche Meldungen des Vereins. So konnten wieder Kämpfer der verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet werden, die in diesem Jahr Turniere besucht, Erfolge verzeichnet und sowohl Medaillen als auch Titel gewonnen haben.

Der Judo Club Wörrstadt hat eine Südwestdeutsche Meisterin!!!

 Screenshot 2018 12 04 21 53 01

24. November 2018. Heute ist es soweit. Der lang ersehnte Tag ist da. Ein prüfender Blick in die Runde. Wer sind die heutigen Mitstreiterinnen? Nur noch wenige Minuten bis zum Kampfbeginn. Die Anspannung steigt.

Dann endlich der Aufruf der Kampfrichter, die Kampffläche zu betreten. Die 4-fache Rheinland-Meisterin betritt die Matte. Noch eine respektvolle Verbeugung, dann das Kommando der Kampfrichter Hajime. Los geht's.

Südwestdeutsche Einzelmeisterschaft in Bad Ems!