Tolle Leistungen der Wörrstädter Judoka in Worms!

Beim Bezirksturnier in Worms trat der JCW mit 21 Judoka an und stellte somit einen Großteil der 91 Teilnehmenden.

Bezirksturnier Worms 2020

 

 

 

 

 

 

Jan und ich

 

 

 

 

Dies war das erste Turnier seit der Gründung einer Kämpfergruppe im JCW.

Seit diesem Jahr wurde im Kindertraining eine Gruppe eingerichtet, die hauptsächlich dafür traininert, an Kämpfen teilzunehmen. Diese Kämpfergruppe setzt sich aus Kämpferinnen und Kämpfern der Altersklasse U10 und U12 zusammen. So können wir auch mit einer eigenen Mannschaft an Mannschaftsturnieren teilnehmen. Die Kinder werden von den selbst noch aktiv kämpfenden Trainern Jan und Daniela trainiert.

 

Hier war nun die erste Möglichkeit, diese Judoka beim Kämpfen zu beobachten.

Das harte Training zahlte sich aus und alle Judoka gingen stolz mit einer Medaille nach Hause.

Selbst diejenigen, die zum ersten Mal Turnierduft schnupperten, zeigten tolle Leistungen! Es waren harte Kämpfe, in denen sich unsere Kinder durchsetzen mussten.

Tuana und Katharina mussten aufgrund ihres Alters bei ihrem ersten Kampf sogar direkt in der U14 antreten. Hier kamen sie als Premierenkämpfer gegen Gegner, die bereits seit einigen Jahren kämpfen. Sie haben es ihren Gegnerinnen nicht leicht gemacht, auch wenn sie dieses Mal noch keinen Kampf für sich entscheiden konnten. Katharina musste sogar gegen Johanna antreten, die bereits an Turnieren teilnimmt, seit sie bei uns im Verein ist. Von daher war es gar nicht so einfach für die beiden Neulinge, in dieser Altersklasse zu bestehen. Zumal beide erst im letzten Jahr dem Verein beigetreten sind! Sie zeigten aber Kampfgeist und tolle Leistung, auf die man aufbauen kann!

Unsere Judoka kämpften hervorragend, unerschrocken, mutig und gingen aus den Kämpfen erfolgreich hervor.

Leo kämpfte so gut, er beendete alle seine Kämpfe vorzeitig. Entweder mit einem perfekten Wurf oder einem Haltegriff, den er seinem Wurf folgen ließ.

Jan machte es genauso. Er kam als Sieger von der Mappe, nachdem er seinen Gegner mit Ippon nach 10 Sekunden geworfen hat und fragte mich: "War das schon alles? Das ging aber schnell!" :D Ja, manchmal geht es schneller, als man es sich vorstellt.

Aliyah, Linda sowie Mirelle und Marcel beendeten ihre Kämpfe ebenso hervorragend vorzeitig mit einer Ippon-Wertung, dem sofortigen Sieg.

Fiona, die zum ersten Mal kämpfte, startete sofort in der Alterklasse U12. Hier traf sie auf ihre einzige Gegnerin - und die auch noch aus dem eigenen Verein - Aliyah. Die beiden kämpften in einem Best of three. Die Kämpfe entschied Aliyah für sich. Fiona hat sich aber tapfer geschlagen für ihre erste Turnierteilnahme und kann sich über ihre Silbermedaille freuen! Ebenso kämpfte Linda gegen einen einzige Gegnerin, konnte sich aber bereits nach zwei Kämpfen mit der Goldmedaille behängen. Sie dominierte ihre Gegnerin und siegte souverän.

Aber auch alle anderen Kämpfer zeigten tolle Kämpfe. Wir sind sehr zufrieden mit den Leistungen unserer Judoka und haben die Kampfgruppe bereits mit neuen Kämpferinnen und Kämpfern erweitert.

Die Ergebnisse in Bildern - sofern vorhanden.

Gold:

U10 Leonard Lausecker

Zwischenablage04Leo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jan Stawizkij

Zwischenablage06Jan


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

             U12 Fiona Riehl und Aliyah Noe                                                                                                                  Mara Gödert und Marlene Reidenbach

Zwischenablage07Aliyah und Fiona

IMG 20200309 WA0013Mara und Marlene

 

 Malien Stelter

 

 

U14 Johanna Dörr und Katharina Jungen

Zwischenablage01Johanna und Katharina

    Zwischenablage08Linda

 

 

Linda Zenner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Silber:

U10 Mirelle Jabbo

IMG 20200309 WA0055Mirelle

Mia Sophie Sippel

Nicklas Schmitt

 

U12 Marcel Jabbo - drei 2. Plätze kommt nicht alle Tage vor!

Zwischenablage03Marcel

 

 

U14 Tuana Kocbay

Zwischenablage02Tuana

Zwischenablage09

 

 

Lukas Stawizkij

und Sean Noe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bronze:

U10  Johannes Kaurisch

U12 Lena Hahn

IMG 20200309 WA0022Lena

Zwischenablage05Dominic

 

Dominic Großardt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luca Mayer

 

Ihr habt toll gekämpft, nicht aufgegeben und super Techniken gezeigt!

Wir Trainer sind sehr stolz auf euch!

 

 


Drucken