Judo- Club Wörrstadt: Zum Abschluss noch ein Pokal!

Am 16.12. fand in Burgbrohl das Mannschaftsturnier der U10 und der Qualifizierten der U12 statt. U10: Drei Judoka, fünf Gewichtsklassen, d.h. die gegnerischen Mannschaften lagen 2:0 in Führung. Selina Zimmermann kämpfte in höherem Gewicht, schlug sich tapfer, unterlag aber mit diesem Nachteil ihren Gegnerinnen. Aliyah Noe gewann zwei ihrer drei Kämpfe. Mirelle Jabbo, zum ersten Mal auf der Matte, unterlag einmal, errang aber auch einen Sieg und ein Unentschieden. Die Belohnung: der 3. Platz und ein Pokal!

20181216 142209 001

Jakob Stöhr und Luca  Mayer  kämpften zum ersten Mal. Jakob siegte sogar einmal! Luca kämpfte eine Klasse höher und unterlag, wie Marcel Jabbo, seinen Gegnern, obwohl beide gute Techniken ansetzten. Sieg. Es reichte nicht für die Besten und sie mussten ohne Urkunde von der Matte.

 

Als Verbandsmannschaft traten die Besten aus der Bezirksmeisterschaft in Ingelheim an und schlossen sich als Verbandsmannschaft zusammen. Hierbei errangen die Mädchen mit Hilal Kale, Linda Zenner und Johanna Dörr, eine Klasse höher, mit tollen Kämpfen den 3. Platz. Zwar konnte jede siegen, aber sie unterlagen in der Gesamtwertung. Bei den Jungs kämpften Arda Öztürk und Kai Mangelsdorf mit dem rheinhessischen Verband. Kai bewies sein Können mit einem hervorragenden Ippon und auch Arda siegte vorzeitig mit einem gelungenen Ippon. In der Gesamtwertung unterlagen sie mit drei Siegen dem Zweitplatzierten und wurden 3.

20181216 164657

 

 

Majlinda Gashi war 2018 so erfolgreich, dass sie in Mendig als 5. der Rangliste des Judo Verbandes Rheinland mit einem Pokal ausgezeichnet wurde!    

Majlinda Ehrung

 

Wenn ihr Interesse am Judo habt, kommt einfach Montags und/oder Freitags ab 17.00 in die Radsporthalle der Grundschule Wörrstadt. Wir freuen uns auf neue Judoka in 2019 und trainieren wieder ab 7. Januar.

Der JC Wörrstadt wünscht allen Freunden und Lesern besinnliche Feiertage, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


Drucken